Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Patrick Grieser
MPU Vorbereitung Dr. Grieser in Mannheim


arbeitete als verantwortlicher Teamleiter bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen.

Davor arbeitete er als verkehrs- psychologischer Gutachter beim TÜV Hessen in Darmstadt.


M. Sc. Psych. Elena Grieser

 


MPU Beratung Frau Grieser in Mannheim

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Familientherapie (DGSF)

 

MPU Beratung und MPU Vorbereitung Offenbach


SIE BRAUCHEN NUR 2 mal ANREISEN UND KÖNNEN ANSCHLIEßEND DEN MPU TEST ABSOLVIEREN.
FESTPREIS: Wir schulen Sie bis Sie den Test bestanden haben & das für einen Festpreis!

Informationen über die MPU Beratungsstelle Dr. Grieser und Team

 


 

Eine MPU kann durch die Fahrerlaubnisbehörde aufgrund verschiedener Vergehen angeordnet werden. Ein positives Gutachten muss erbringen, wer mehrfach auffällig wurde oder eine grobe Verkehrswidrigkeit begangen hat. Zur erneuten Beantragung des Führerscheins ist es dann zwingend erforderlich, ein positives MPU-Gutachten vorzulegen. Zu den Vergehen, die eine MPU erfordern, zählen dabei:

-    Alkohol
-    Drogen
-    Punkte
-    Straftaten

Warum ist eine MPU erforderlich?

Eine MPU dient generell weder der Abzocke von Verkehrsteilnehmern, noch erfährt die Fahrerlaubnisbehörde daraus einen finanziellen Nutzen. Dennoch ist es für die betroffenen Verkehrsteilnehmer frustrierend, wenn sie eine entsprechende Aufforderung erhalten. Die Betroffenen müssen durch die Erbringung eines positiven Gutachtens nachweisen, dass sie die im Straßenverkehr geforderte gegenseitige Rücksichtnahme an den Tag legen können, die auch in der StVO festgeschrieben ist. Bei der MPU-Vorbereitung in Offenbach werden wir mit Ihnen zunächst ihr Fehlverhalten analysieren und anschließend Verhaltensstrategien entwickeln, die es Ihnen ermöglichen, in Zukunft unauffällig am Verkehr teilzunehmen.

Warum eine Vorbereitung ?

Häufig wird die MPU unterschätzt. Die als „Idiotentest“ abgestempelte verkehrspsychologische Untersuchung verlangt jedoch eine intensive Vorbereitung. Durchfallraten von 70% sind bei dieser Begutachtung keine Seltenheit. Sie sollten deshalb die Möglichkeit einer intensiven Vorbereitung bei uns in Offenbach nutzen, um Ihr MPU-Gutachten bereits im ersten Versuch zu erhalten und damit Ihren Führerschein erneut beantragen zu können.

Die Vorbereitung in Offenbach

Zu Beginn der Vorbereitung in Offenbach bieten wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Gespräch an. Dieses findet häufig telefonisch statt. Rufen Sie uns einfach kostenlos an oder lassen Sie sich von uns zurückrufen. Bei diesem ersten Kontakt können Sie uns Ihre Fragen stellen und wir beraten Sie hinsichtlich des Ablaufs der MPU, der einzuhaltenden Abstinenzzeiträume sowie zu den entstehenden Kosten.

Die Vorbereitung in Offenbach findet anschließend in Einzelgesprächen statt. Die eigentliche Vorbereitung wird in Einzelsitzungen von Dr. Grieser, der Diplom-Psychologe ist, durchgeführt. Er arbeitete als verantwortlicher Teamleiter bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung des TÜV Hessen und war dort für die Großgebiete Frankfurt, Hanau und Koblenz zuständig. Vorher arbeitete er als verkehrspsychologischer Gutachter beim TÜV Hessen in Darmstadt. Gemeinsam mit ihm analysieren Sie Ihr Fehlerhaften und entwickeln Strategien und Alternativen, die Ihnen auch künftig im Straßenverkehr helfen werden.

Die Situation mit dem verkehrspsychologischen Gutachter wird je nach Bedarf mehrmals im Rollenspiel geübt, sodass Sie sich in der tatsächlichen Prüfungssituation entspannt auf das Gespräch mit dem Gutachter einlassen können. Auch die erforderlichen Reaktionstests werden in der Vorbereitung in Offenbach mit Ihnen geübt.
 


Datenschutzerklärung